Loewenfels_Softwaremodernisierung

Soft­ware-Mo­der­ni­sie­rung

Dank Mo­der­ni­sie­rung wer­den Soft­wa­re­pro­blem punk­tu­ell bis flä­chen­de­ckend be­ho­ben.

Damit deine Software auch morgen bestehen kann, muss sie laufend aktualisiert, sich ändernder Marktdynamik sowie gesetzlichen Bestimmungen angepasst werden. Mit einer ausgezeichneten Erfolgsbilanz bei der Bereitstellung langlebiger Software für Kunden aus dem öffentlichen und privaten Sektor und mit einem Team von spezialisierten Beratern stellen wir sicher, dass Ihr Geschäft maximiert wird.

Pro­duk­ti­vi­täts­stei­ge­rung durch Mo­der­ni­sie­rung

Als Anwender von Software steckt man im Dilemma zwischen „bewährt, aber nicht zukunftsträchtig“ und „Gesamtablösung”. Es gibt jedoch einen Mittelweg: Ihre Software schrittweise zu modernisieren und so wieder fit zu machen. Anstatt alles in einem grossen Wurf anzupacken, werden dabei Ihre bestehenden Lösungen durch überschaubare, skalierbare und spezifische Bausteine modernisiert und optimiert.

Durch die Modernisierung von Software lassen sich unter anderem folgende Bereiche verbessern:

Soft­wa­re­qua­li­tät

Organisch gewachsene Software verbirgt hinter ihrer funktionsfähigen Oberfläche häufig viele Altlasten wie unübersichtlichen oder unnötig komplexen Code. Dies entsteht, wenn ein Legacy System immer wieder Veränderungen durchläuft, die schnell fertiggestellt werden müssen oder subotimal zum ursprünglichen Konzept der Software passen.

Dank Modernisierung wird dieses Problem punktuell bis flächendeckend behoben.

Per­for­mance

Unnötig komplexer, fragmentierter und veralteter Code hat das Problem, dass sich diese Altlasten früher oder später negativ auf die Performance auswirken. Das System fühlt sich altmodisch und langsam an – weil es genau das ist!

Dank Modernisierung werden Schwachstellen ausgemerzt und die Performance verbessert.

Si­cher­heit

Sicherheitskonzepte veralten, neue Sicherheitslücken kommen laufend zum Vorschein. Wird ein Legacy System nicht entsprechend modernisiert, wird es für den Benutzer zum Sicherheitsrisiko.

Dank Modernisierung werden Sicherheitslücken geschlossen.

Qua­li­tät der Ar­beit

Modernisierte Software, unterstützt effektiver. Denn heute wird bei der Entwicklung wird mehr Wert auf niederschwellige, intuitive Konzepte für die Bedienung gelegt. Damit sinkt die Zeit für Einarbeitung, der Bedienkomfort steigt, Automatisierungen steigern die Effizienz und minimieren das Fehlerpotenzial.

Die Modernisierung sorgt für Produktivitätssteigerung.

Das könn­te Sie auch noch in­ter­es­sie­ren

Sind Sie be­reit für die Mo­der­ni­sie­rung?