Löwenfels legt zu

Mit dem Unternehmenswachstum erhalten zwei Talente neue Perspektiven. Olivier Odermatt als Chief Strategy Officer (CSO) eGovernment und Lukas Weibel als Chief Technology Officer (CTO) bilden die neue erweiterte Geschäftsleitung der Löwenfels. Die beiden langjährigen Mitarbeitenden wurden vom Verwaltungsrat als Mitglieder der erweiterten Geschäftsleitung per 1. Januar 2019 gewählt.

Olivier Odermatt arbeitet seit sechs Jahren bei Löwenfels Partner AG und leitet erfolgreich das Competence Center. Seine Spezialität ist vernetztes Denken. Er leitet Grossprojekte mit Engagement, bringt vorhandene Probleme auf den Punkt und präsentiert eine realistische Lösung. In seiner neuen Funktion als Chief Strategy Officer (CSO) eGovernment wird Odermatt die bereits mitgebrachte e-Business Erfahrung und die langjährigen Kenntnisse im Geschäftsbereich AHV weiter ausbauen.

Seit dem Jahr 2014 ist Lukas Weibel als Leiter Technology im Geschäftsbereich AHV Software bei Löwenfels Partner AG tätig. Seine Stärken sind sein analytisches Denken, das Durchleuchten von Software Codes und das schnelle erfassen der Zusammenhänge. In der Funktion als Chief Technology Officer (CTO) übernimmt er neu die unternehmensweite Verantwortung für die strategische Technologieentwicklung (im Unternehmen), die Qualität und Entwicklung der Softwarearchitektur sowie Produkten und Lösungen.

Oliver Meyer, CEO, freut sich sehr über die Zusagen von Olivier Odermatt und Lukas Weibel «Löwenfels wächst und mit der Neubesetzung auf Führungsstufe, legen wir den Grundstein jungen Talenten mehr Verantwortung zu übertragen. Wir ermöglichen ihnen sich weiter zu stärken».

Olivier Odermatt

Lukas Weibel

2019-03-05T08:11:09+02:00