Image not found

Ar­chi­vie­rung (bitte alles so ste­hen las­sen!)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

massgeschneiderte Software für Behörden

An­for­de­run­gen

Die Sozialversicherungsanstalten erfüllen den Grundauftrag des Bundes: Sie kümmern sich um die Verwaltung und Auszahlung von staatlichen Renten, Hinterbliebenen- und Invalidenversicherungen und um das Kindergeld. Dabei darf aber jeder Kanton eigene Gesetze als Ergänzung ausarbeiten. Bei der Familienausgleichskasse (FAK), Erwerbsersatzordnung (EO) und Mutterschaftsentschädigung (MSE) wird diese Möglichkeit genutzt. Eine ausgeklügelte und agile Softwarelösung ist deshalb für die Sozialversicherungen besonders wichtig. Schliesslich muss sie an jede neue Gesetzesbestimmung und Anforderung zeitnah angepasst werden.

Ziel

Bei Sozialversicherungen ist es wichtig, dass das vielschichtige Zusammenspiel von Vorschriften, Steuern, Ansprüchen und Interessen der verschiedenen Verordnungen in eine zuverlässige und effiziente Softwarelösung einfliesst. Diese Lösung muss bis ins letzte Detail gesetzeskonform sein und alle in der Schweiz gemeldeten Bürger und Arbeitnehmer über ihre gesamte Lebenszeit abbilden. Zudem muss die Software flexibel auf die kantonalen Besonderheiten eingehen.

Kundenspezifische Software für Unternehmen

Variante 2

Löwenfels entwickelt seit über 30 Jahren sichere Softwarelösungen, damit AHV-Beiträge und Leistungen wie Familienzulagen, EO- oder MSE-Entschädigungen korrekt abgerechnet werden und zuverlässig ankommen.

An­for­de­run­gen

Die Sozialversicherungsanstalten erfüllen den Grundauftrag des Bundes: Sie kümmern sich um die Verwaltung und Auszahlung von staatlichen Renten, Hinterbliebenen- und Invalidenversicherungen und um das Kindergeld. Dabei darf aber jeder Kanton eigene Gesetze als Ergänzung ausarbeiten. Bei der Familienausgleichskasse (FAK), Erwerbsersatzordnung (EO) und Mutterschaftsentschädigung (MSE) wird diese Möglichkeit genutzt. Eine ausgeklügelte und agile Softwarelösung ist deshalb für die Sozialversicherungen besonders wichtig. Schliesslich muss sie an jede neue Gesetzesbestimmung und Anforderung zeitnah angepasst werden.

Ziel

Bei Sozialversicherungen ist es wichtig, dass das vielschichtige Zusammenspiel von Vorschriften, Steuern, Ansprüchen und Interessen der verschiedenen Verordnungen in eine zuverlässige und effiziente Softwarelösung einfliesst. Diese Lösung muss bis ins letzte Detail gesetzeskonform sein und alle in der Schweiz gemeldeten Bürger und Arbeitnehmer über ihre gesamte Lebenszeit abbilden. Zudem muss die Software flexibel auf die kantonalen Besonderheiten eingehen.

Pro­zess

Eine gute Software fängt bei uns mit Zuhören an. Gemeinsam mit den Kunden analysieren wir die Bedürfnisse und Themenfelder. Anschliessend wählen wir die Lösungsalternativen aus und validieren sie regelmässig mit allen Stakeholdern. Dank diesem agilen und nutzenorientierten Vorgehen können wir die Software schnell und kostenoptimiert den wandelnden Gegebenheiten anpassen. Zusammen mit unserer über 30-jährigen Software-Erfahrung garantieren wir so optimale Lösungen – und halten uns dabei an das Zeit- und Kostenbudget.

Lö­sung

Die moderne Lösung von Löwenfels ist eine der bedeutendsten Softwareapplikationen für Schweizer Sozialversicherungen. Milliarden von Daten werden verarbeitet und revisionssicher archiviert. Und trotz der hohen Komplexität ist die Lösung innert kürzester Zeit anpassbar: So konnten die vom Bundesrat beschlossenen Corona-Notfallzahlungen umgehend umgesetzt werden. 20 Kantone in der Schweiz – inklusive Fürstentum Liechtenstein – setzen unsere Softwarelösungen ein.

Be­ra­tung

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Be­ra­tung

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Vertragsmanagementslösung Löwenfels

CH Media

Vertragsmanagement
CH Media ist eines der führenden Schweizer Medienunternehmen. Es beschäftigt in der Deutschschweiz rund 1’800 Mitarbeitende und bietet mit seinen Tages- und Wochenzeitungen sowie Zeitschriften hochstehenden Journalismus.
Weiterlesen
Amag Titelseite

AMAG

Vertragsmanagement
Bereits 2002 entschied sich AMAG für den Einsatz eines Enterprise-Content-Management (ECM) Systems. Mit Hilfe von EASY ENTERPRISE werden seither tausende von Rechnungen pro Woche verarbeitet und mit SAP integriert.
Weiterlesen
Mammut Vertragsmanagement

Mammut Sports Group AG

Vertragsmanagement
Die stetige Zunahme der Verträge, die die Mammut Sports Group AG verwaltet, führte zu hohem Administrationsaufwand: «Wir müssen nationale und internationale Verträge immer im Griff haben.
Weiterlesen

Pas­sen­de Ar­ti­kel

Ähn­li­che Pro­jek­te