Was haben Innovation und Fahrtraining gemeinsam?

Auf der Bosch-Teststrecke in Boxberg konnten vier Mitarbeitende der Löwenfels Partner AG beweisen, dass sie zurecht Gewinner des innovativsten Produkts an der EASY World 2019 geworden sind. Beim On-/Offroad-Training am 12. Oktober 2019 mit weiteren EASY-Partnern war wesentlich, stets kühlen Kopf zu bewahren und den Überblick zu behalten.

Zum Aufwärmen wurde das ECM-Team von Löwenfels Partner AG mit der richtigen Sitzposition und Lenkradhaltung sowie der aktiven und passiven Sicherheit vertraut gemacht. Und dann jagte eine Herausforderung die nächste. Ob bei Vollbremsung, temporeichen Ausweichmanövern, ungebremstem Spurwechsel oder in 32° Steilwandkurven, unser Team war unerschütterlich. Unsere ECM-Cracks zeichnen sich durch vorausschauendes und rasches Handeln aus – das kam ihnen auch auf der Teststrecke entgegen.

Im Offroad-Training ging es ans Eingemachte – nun musste bei 50% Steigung die richtige Linie gefunden und mit viel Gefühl Gas eingesetzt werden. Denn viel Bodenkontakt war nicht mehr vorhanden. «Innovative Produkte und Fahrtraining haben durchaus etwas gemeinsam», meint Marc Grimmer, COO ECM. «Bei allem Spass hat uns das Training auch aufgezeigt, wie zentral es ist, in hektischen Situationen rasch und konsequent zu handeln. So treiben wir auch bei Löwenfels Partner AG Innovation voran – mit Weitblick und dem für unsere Kunden adäquaten Tempo!»

Weitere Informationen

2019-10-28T08:57:58+01:00