Heute ist «Ändere-dein-Passwort-Tag»

Erstelle sichere Passwörter, benutze jedes Passwort nur einmal, verwende einen Passwortmanager und zusätzliche Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Ohne Passwort geht fast gar nichts mehr. Beruflich oder privat, ständig wächst die Zahl an Passwörtern. Am Bequemsten ist es jedoch, ein leichtes Passwort zu wählen, dass du dir merken kannst, oder eines, dass du bereits hast. Nicht wirklich! Nutzt du für diverse Dienste das gleiche Passwort – und das seit Jahren? Wann hast du das letzte Mal deine Passwörter geändert?

Seit dem Jahr 2012 ist der 1. Februar der Tag an dem auf die Passwort-Sicherheit aufmerksam gemacht wird. Nimm den «Ändere-dein-Passwort-Tag» zum Anlass, deine Kennwörter zu prüfen und sie sicher zu machen.

Investiere Zeit und Geduld

Wenn du heute deine Passwörter anschaust und siehst, dass du mehrmals die gleichen verwendest, dann solltest du dir die Mühe nehmen, deine Passwörter zu wechseln. Für einen besseren Schutz: vergib jedes Passwort nur einmal!

Sichere Passwörter sind solche, die lang sind – zum Beispiel kurze Sätze bilden. Bei kürzeren Passwörtern (8 Zeichen) sollten auf jeden Fall Gross- und Kleinbuchstaben, Ziffern und Sonderzeichen verwendet werden. Ändere dein Passwort auf jeden Fall, wenn du nur ein Wort mit einer Zahl hast und diese um eine weitere Zahl änderst, wie zum Beispiel Passwort21 zu Passwort22.

Damit du dir all deine Passwörter merken kannst, verwende einen Passwortmanager. Denn Zettel, Textdateien oder ähnliches sind keine Aufbewahrungslösungen. Mit einem Passwortmanager sind alle Daten verschlüsselt aufbewahrt. Für das Entschlüsseln brauchst du ein Masterpasswort, das du dir gut merken kannst (Satz).

Eine weitere Möglichkeit ist die zusätzliche Zwei-Faktor-Authentifizierung, die bereits viele Unternehmen brauchen. Nach der Eingabe des Passwortes wird beispielsweise ein SMS-Code, welches ans Mobilgerät gesandt wurde, eingegeben. Oder es wird über eine Applikation auf dem Smartphone die Genehmigung eingeholt, um sich einzuloggen. Wann immer möglich, aktiviere diese Option, um die Sicherheit zu erhöhen.

-> Unsere Empfehlung: erstelle gute, starke Passwörter und bewahre sie sicher auf, dann musst du sie nicht regelmässig ändern.