eDossier Lösungskonzept

Die Livit AG ist seit über 50 Jahren im Immobilienmarkt tätig. Mit mehr als 150‘000 bewirtschafteten Mietobjekten setzt Livit auf effiziente Prozesse, um qualitativ hochstehende Dienstleistungen zu erbringen. Schweizweit ist das Unternehmen an neun Standorten vertreten.

Im Auftrag der Livit erstellte Löwenfels Partner AG das Lösungskonzept für die Führung elektronischer Liegenschaftendossiers (eDossiers), welches als Basis für die anschliessende Ausschreibung diente. Das Lösungskonzept zeigt auf, wie die immensen Mengen an Dokumenten sinnvoll zu digitalisieren sind und für die weitere Bearbeitung zur Verfügung stehen. Die eDossiers beinhalten sämtliche Angaben und Dokumente zur Liegenschaft, einzelnen Objekten, Miet- oder Eigentumsverhältnissen. Jegliche Art von Dokument wird in Zukunft direkt ab dem Posteingang automatisch digital verarbeitet, verteilt und abgelegt. Mit der Digitalisierung des Posteingangs wird gegenüber der manuellen Verarbeitung wesentliche Arbeitszeit eingespart. Die Bewirtschaftung der Dokumente wird über Zugriffsrechte geregelt und kann standortübergreifend eingesetzt werden. Dies erleichtert die Abwicklung von Geschäftsprozessen. Im Weiteren wurde durch Löwenfels die Wirtschaftlichkeit von der Posteingangsverarbeitung bis zur Führung des Immobiliendossiers für die Livit erhoben.

Als Spezialisten für Enterprise Content Management (ECM) Lösungen erstellt Löwenfels Partner AG unter anderem Lösungskonzepte zur digitalen Abwicklung von Geschäftsprozessen. Bekannte Schweizer Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen, von KMU bis zu Grosskonzernen, zählen zu den Kunden von Löwenfels. In den Fokus rücken die Digitalisierung des Ablagesystems, die Führung von eDossiers und die effizientere Abwicklung von Geschäftsprozessen. Gemeinsam werden die Bedürfnisse und Erwartungen aufgenommen und in innovative Lösungen umgesetzt. Erfolgreich unterstützt und begleitet Löwenfels den Kunden auf diesem Wege.

 

Siehe auch:

2017-09-21T16:28:53+00:00