Platz für Neues

Das nächste Jahr steht vor der Tür und zum Jahresende wird meistens das Aufräumen zum Thema. Zumindest ist das bei mir so und ich räume nicht nur Schränke und Schreibtisch, ich säubere auch die Daten auf meinem Computer. Als erstes entscheide ich, was weggeworfen wird, was ich behalten will und was einen festen Platz bekommt. Es wird Radikal gemistet. In kürzester Zeit. Das ist der ideale Prozess für mich.

Prozesse erleichtern das Leben. Wenn es also im Unternehmen einen Archivierungs-Prozess gibt, lebt es sich einfacher. Dieser Prozess leitet und unterstützt einen bei: wo, was und wie abgelegt wird.

Archivieren schafft Platz

Wenn Sie an Ihrem Arbeitsplatz ein Archiv benutzen können, sparen Sie automatisch Zeit und mehr. So gibt es praktisch kein Papier und schon gar keine physischen Ordner. Das Archiv wird in digitaler Form geführt. Alle Informationen werden zentral gespeichert und die Suche nach Inhalten ist einfach und schnell. Es ist plattformunabhängig und sinnvoll, weil mobile Endgeräte darauf zugreifen können, wenn Sie unterwegs sind und etwas brauchen. Das Archiv bildet die angelegte Struktur Ihrer Verzeichnisse ab. Im Hintergrund werden Ihre Dateien und Dokumente 1:1 ins Archiv übernommen – Sie merken das nicht mal. Eigentlich ist das Archiv das Spiegelbild Ihres Verzeichnisses. Alle Ihre wichtigen Informationen, die Sie scannen oder per E-Mail erhalten, gehen direkt in dieses Archiv – welches die Vollständigkeit, Nachvollziehbarkeit, Belegbarkeit und das Zeitliche dokumentiert. Ihre Daten können Sie im Archiv nicht einfach löschen, denn das Archiv ist rechtskonform.

Und wenn Sie jetzt denken, dass Sie nur Ende Jahr Platz für Neues schaffen: dem ist nicht so.  Mit dem Archiv stehen Sie auf der sicheren Seite. Täglich wird archiviert. Wenn Sie also in Ihrem Verzeichnis Platz machen und Dateien löschen, wissen Sie, dass Sie sie bei Bedarf im Archiv wiederfinden. Nur im Fall: heute, gestern, morgen und in Zukunft. Deshalb: am Ende eines jeden Tages machen Sie auf Ihrem Computer kurz Platz für Neues. So starten Sie befreit in den nächsten Tag.

Weitere Informationen:
Archiv Smart

2018-12-05T09:09:27+00:00